Die Halbinsel Femöre - SwedenExperienceTours

Sörmland entdecken
Direkt zum Seiteninhalt

Die Halbinsel Femöre

Touren > Wandern
Während dieser informativen Wanderung erfahren Sie mehr über die spannende Geschichte der Halbinsel Femöre und die Entwicklung der Ostsee während und nach der letzten Eiszeit.
Femöre, Femörehuvud, lighthouse
Femöre Naturreservat, Sörmlandsleden
Strecke: 2 km
Dauer: 2 hours
Level: mittel, Waldpfade, teils felsig
Femörefort
Die Halbinsel Femöre liegt wunderschön am Rande einer Gruppe von Schäreninseln. Femöre ist jedoch nicht nur landschaftlich einen Besuch wert. Der Leuchtturm auf den Klippen von Femörehuvud und das Femörefort, das bis 2003 streng geheim war, sind historisch äußerst interessant.

Diese geführte Wanderung um Femörehuvud ist nur etwa 2 km lang. Wir wandern teilweise auf dem Sörmlandsleden und teilweise entlang der Küste auf unmarkierten Wegen. Das Gelände dort ist meist felsig.
Sie erfahren Wissenswertes über die Landschaft, die letzte Eiszeit, die Entwicklung der Ostsee und die Geschichte des Ortes.

Das Femörefort ist eine Anlage, die zur Verteidigung gegen mögliche Angriffe der Sowjetunion gebaut wurde und Teil der schwedischen Küstenartillerie war. Nach der Wanderung können Sie das Femörefort im Rahmen einer Führung erkunden. HINWEIS: Eine Reservierung kann erforderlich sein! SwedenExperienceTours hat keinen Einfluss auf Öffnungszeiten und Verfügbarkeit. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Femöreforts.
 
Bademöglichkeiten entlang der Ostseeküste vorhanden.
 
Typisch schwedische Fikapause (Kaffee und Gebäck) inklusive!
Mittagessen nach Absprache.

Kleidung und Schuhe müssen dem Wetter angepasst sein.
Femöre, Femörehuvud lighthouse
Femöre, Femörehuvud
Femöre Naturreservat
Weitere Bilder dieser Wanderung sind in der Galerie zu finden.

Für mehr Information und Buchung kontaktieren Sie mich bitte via E-Mail oder Telefon.

zurück zur Übersicht
OpenLayers Demo
Zurück zum Seiteninhalt